Château Montclair

Burg Montclair

Point de vue Cloef

Point de vue Cloef

Station climatique Orscholz

Station climatique Orscholz

Villeroy & Boch

Villeroy & Boch

Vélo sans frontières

Vélo sans frontières

Sentier Sarre-Hunrück

Sentier Sarre-Hunrück

Chemin Saarhölzbach

Chemin Saarhölzbach

Boucle de la Sarre

Boucle de la Sarre

Aktuelle News

Premium-Wanderweg Cloef-Pfad am 27.07.22 gesperrt

Der Premium-Wanderweg Cloef-Pfad ist am 27.07.2022 wegen Baumfällarbeiten ganztägig gesperrt.

2022 par Ramona Meisel (commentaires : 0)

Hinweis zu Waldbrandgefahren

Bei anhaltender Trockenheit steigt in den Sommermonaten die Gefahr von Waldbränden. Zur Warnung veröffentlicht der Deutsche Wetterdienst von März bis Oktober je Tag und Ort einen sogenannten Waldbrandgefahrenindex (https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef/waldbrandgef.html) mit fünf Gefährdungsstufen. Die niedrigste Stufe 1 bedeutet eine „sehr geringe Gefahr“. Bei der höchsten Stufe 5 ist eine „sehr hohe Waldbrandgefahr“ erreicht.

Meteorologische Daten, die regional vorhandenen Bodenverhältnisse, der Vegetationsstand und die Waldart stellen die Berechnungsgrundlagen für die Waldbrandstufen dar. Aufgrund der extremen Hitze und der andauernden Trockenheit spitzt sich die Lage ab Stufe 4 („hohe Gefahr“) extrem zu.

Wie können Waldbrände vermieden werden?

Die Entstehung von Waldbränden zu vermeiden ist deshalb nun oberstes Ziel. Die Feuerwehr weist daher auf folgendes hin:

  • In den Wäldern besteht absolutes Rauchverbot: Zigarettenglut und Rauchzeugreste können verheerende Folgen haben.
  • Auch bei Fahrten mit der Bahn oder dem Auto durch Waldgebiete dürfen keine Rauchzeugreste aus dem Fenster geworfen werden.

In einem Wald oder in einer Entfernung von weniger als einhundert Metern davon dürfen laut grundsätzlich nicht:

  • offenes Licht angezündet oder verwendet werden,
  • brennende oder glimmende Sachen weggeworfen oder unvorsichtig gehandhabt werden,
  • Grill- oder Lagerfeuer entzündet werden.

Weiter zu beachten:

  • Grill- oder Feuerstellen außerhalb dieses Bereiches sind ordnungsgemäß zu beaufsichtigen und gegebenenfalls zu löschen, insbesondere wenn vom Funkenflug eine Gefahr ausgeht.
  • Mit Kraftfahrzeugen soll nicht auf Waldwegen oder auf Grasflächen gefahren werden. Vom heißen Auspuff bzw. dem Katalysator geht eine erhebliche Brandgefahr aus.
  • Beim Bemerken von Bränden in Wäldern oder Wiesenflächen sollte jeder Bürger für eine schnellstmögliche Alarmierung von Feuerwehr (Notruf 112) oder Polizei (Notruf 110) sorgen.

 

2022 par Ramona Meisel (commentaires : 0)

Busparkplätze am 04.05.2022 gesperrt

Die Busparkplätze auf dem Parkplatz P1 am Cloef-Atrium Orscholz sind am 04.05.2022 ganztägig gesperrt. Als Ausweichmöglichkeit dient die Haltebucht an der Gemeinschaftsschule in der Saarbrücker Straße.

2022 par Ramona Meisel (commentaires : 0)

Saisonstart der Fähre ab April

Ab April wird die Fähre Welles wieder Radler, Wanderer und Spaziergänger von einem Ufer ans andere bringen. Die Fahrtzeiten

sind täglich von 10.00 bis 17.50 Uhr, montags ist Ruhetag.

Fällt der Montag aber auf einen Feiertag, somit verschiebt der Ruhetag sich dann auf Dienstag.

 

Die Preise für Kinder und Fahrräder sind unverändert wie im vergangenen Jahr, jeweils 50 Cent pro Überfahrt.

 

Erwachsene zahlen pro Überfahrt 2,- €. Eine 10er Karte ist zum Preis von 16,- € erhältlich.

2022 par Ramona Meisel (commentaires : 0)

Neue Öffnungszeiten ab April

Ab dem 01. April wird unsere Tourist-Information in der Fußgängerzone

in Mettlach wieder zu den folgenden Zeiten geöffnet sein:

 

Montag bis Freitag:

9 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr

Samstag und Feiertage von 10 Uhr bis 14 Uhr und sonntags

von 11 Uhr bis 15 Uhr

 

 

Die Tourist-Information mit Regiothek im Cloef-Atrium in Orscholz

wird ab Freitag, den 01. April täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet sein.  

2022 par Ramona Meisel (commentaires : 0)